SICHERHEITSSCHUHE | TOWORKFOR

STIEFEL

DETAILS ZUM ADVANTAGE

Printed leather with excellent resistance to water and different oils. Highly flexible and with remarkable perspiration. characteristics.

Front protection for heat & fire works. 

Mesh Space 3D lining for high breathability.

CarbonLight, polycarbonate Toe Cap.

Q-Flex, non-metallic flexible insole with perforation resistance and thermal isolation.

Exchangeable, antistatic and high comfort insock.

Nitrile rubber sole.

Sole with optimum depth allowing an excellent adhesion in all surfaces.

Protects against high temperatures up 300° C

Width: 11

DATENSCHUTZ

TOWORKFOR DATENSCHUTZRICHTLINIEN

TOWORKFOR weiß, wie wichtig es ist, Ihre personenbezogenen Daten, egal welcher Art, zu schützen. Deswegen haben wir zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen konzipiert, um Ihre Daten zu schützen. Es werden keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren berücksichtigt und auch keine Onlinebestellungen von diesen angenommen. Der Nutzer, der seine Registrierung oder einen Onlinekauf durchführt, gewährt TOWORKFOR ausdrücklich seine Zustimmung, seine personenbezogenen Daten und seine Anschrift sowie die Daten hinsichtlich seiner Einkäufe und Zahlungsarten zu verwenden. Diese Daten werden auf dem Computer gespeichert und verarbeitet, damit sie zum Zwecke von Mitteilungen verwendet werden können, die das kulturelle Angebot von Produkten, Diensten, Angebot- oder Werbekampagnen oder die Bearbeitung von Bestellungen ergänzen  und personalisieren. Die personenbezogenen Daten der Nutzer/Kunden dieser Seite werden gemäß und in Übereinstimmung mit der portugiesischen Datenschutzkommission verwaltet.

1. UNSERE RICHTLINIEN

Der Nutzer hat das Recht seine personenbezogenen Daten zu schützen. 

TOWORKFOR respektiert das Recht des Nutzers, über die Erfassung und Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten informiert zu werden.

TOWORKFOR legt, als Kontrollinstanz von personenbezogenen Daten, die Zwecke und die Mittel fest, mit denen Ihre personenbezogenen Daten bearbeitet werden, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen. TOWORKFOR garantiert, dass die personenbezogenen Daten in Portugal auf eine korrekte und rechtmäßige Art und in Übereinstimmung mit der bewährten Praxis verarbeitet werden.

Bei der Datenverarbeitung wenden wir, wie Sie persönlich, direkt oder indirekt, feststellen können,  das Prinzip der strikten Notwendigkeit an. Aus diesem Grund wurde diese Seite so entworfen, dass die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf ein Minimum beschränkt wird und nicht über den ursprünglichen Zweck, für den die Daten erfasst und/oder bearbeitet wurden, hinausgeht. Wir geben  Ihre Identität nicht bekannt, wenn man den Zweck, für den Ihre personenbezogenen Daten bearbeitet werden, über anonyme Informationen erhalten kann.

Diese Datenschutzrichtlinien sind dafür bestimmt, Ihnen alle Informationen zu liefern, die Sie benötigen, um unsere Datenschutzpraktiken zu verstehen. Falls Sie jedoch noch Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken und zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, können Sie sie uns über die folgende E-Mail senden: info@toworkfor.pt

2. WER BEARBEITET IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Nur für organisatorische und funktionelle Zwecke hat TOWORKFOR externe Stellen ihrer Organisation ernannt, welche die personenbezogenen Daten der Nutzer dieser Seite verarbeiten werden. Diese Entscheidung ist eng mit der Leistung der von TOWORKFOR gelieferten Dienste auf dieser Seite verbunden, einschließlich dem Verkauf von Produkten. Die vorher genannten externen Stellen wurden von TOWORKFOR wegen ihrer Erfahrung bei der Datenverarbeitung, Sicherstellung der Einhaltung der anwendbaren Gesetze und Vorschriften sowie den von ihnen verwendeten technischen Sicherheitsmaßnahmen hinsichtlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ausgewählt. Bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten handeln die externen Stellen gemäß den von TOWORKFOR ausgegebenen Anweisungen. Wir überprüfen regelmäßig, ob diese Stellen gemäß unseren Anweisungen und den anwendbaren Gesetzen und Vorschriften handeln.

3. AUF WELCHE ART BENUTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN UND ZU WELCHEM ZWECK

Ihre von TOWORKFOR erfassten und verarbeiteten Daten dienen nur für Zwecke, die mit der Nutzung dieser Seite, ihren Diensten und mit dem Erwerb von Produkten verbunden sind. Aber Ihre personenbezogenen Daten können auch für andere Verarbeitungsvorgänge innerhalb der Beschränkungen solcher Anwendungen benutzt werden. Insbesondere können Ihre Daten für die folgenden Zwecke verwendet werden:

a) Wenn Sie Kaufhandlungen von Produkten, die auf dieser Seite verkauft werden, durchführen, einschließlich dem Abschluss von Vereinbarungen über den Kauf von Produkten, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten (wie zum Beispiel Passwort, Größe, E-Mail-Adresse, Lieferanschrift, Kreditkarten- und Telefonnummer) aus dem Kaufformular nur für den Zweck des Verkaufs, der Bereitstellung und des Transports der von Ihnen bestellten Produkte;

b) Wenn Sie den Kundenservice anfordern, erfassen wir Ihre wesentlichen personenbezogenen Daten (zum Beispiel Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse) nur für den Zweck dieser Seite und der Unterstützung und um Ihnen den Kundendienst des TOWORKFOR Onlinegeschäfts anbieten zu können.

c) Wenn Sie den Kundendienst anfordern, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Informationen über die Seite zu liefern.

d) Wenn Sie Ihre Wish List erstellen oder weitergeben, erfassen wir Ihre Daten, um unsere Dienste für den Kauf von Produkten auf dieser Seite zu personalisieren.

e) Wenn Sie eine Lieferadresse angeben, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten, um die Erstellung Ihrer zukünftigen Bestellungen zu erleichtern.

f) Wenn Sie der Registrierung zum TOWORKFOR Star (TOWORKFOR-Treueprogramm) zustimmen, erfassen wir Ihre Daten, um unsere Dienste für Sie zu personalisieren.

g) Wenn Sie sich auf unserer Seite registrieren, stimmen Sie dem Senden von kommerziellen Nachrichten per E-Mail oder über ein ähnliches elektronisches Kommunikationsmittel (wie z. B. SMS) zu.

TOWORKFOR wird Ihre personenbezogenen Daten im Allgemeinen über elektronischem Weg aufnehmen, aber unter bestimmten Umständen kann auch Papier verwendet werden (zum Beispiel, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verhinderung von betrügerischen Handlungen gegen uns notwendig ist).

Ihre personenbezogenen Daten werden auf eine Art gespeichert, die es TOWORKFOR ermöglicht, sie im Zeitraum, in dem dies für die Verarbeitung und Aufnahme dieser Daten unbedingt notwendig ist, zu identifizieren, außer in den ausdrücklich in diesem Dokument vorgesehenen Fällen; alles Weitere befindet sich in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen.

Bitte teilen Sie jede Änderung Ihrer personenbezogenen Daten über die E-Mail info@toworkfor.pt mit, um sicher zu stellen, dass Ihre personenbezogenen Daten immer aktualisiert werden.

Unter Vorbehalt einer gegensätzlichen Bestimmung werden Ihre personenbezogenen Daten nicht für gesetzlich unerlaubte Zwecke oder ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben. Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn dies notwendig ist, um eine Bestellung durchzuführen.

Ihre personenbezogenen Daten werden an natürliche oder juristische Personen weitergegeben, um

- die Dienste elektronischer Bezahlung über Kreditkarte/Geldkarte zu leisten

- Verkäufe von Produkten durchzuführen

- Produkte auszuwählen, einzupacken und zu verschicken

- Probleme bezüglich des Verkaufs von Produkten zu lösen

- Bezahlungen des Kaufs von Produkten zu erhalten

- Rückgaben von Produkten der Kunden durchzuführen.

Außerdem können Ihre personenbezogenen Daten nach einem formalen Antrag von diesen an die Polizei oder an die Justizbehörden weitergegeben werden, um betrügerische Handlungen gegen uns zu verhindern, gemäß den anwendbaren Gesetzen und Vorschriften. Die von TOWORKFOR beauftragten externen Stellen haben auch Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, wie bereits im Punkt 2 der vorliegenden Datenschutzrichtlinien dargestellt wurde, in dem auch die speziellen Zwecke genannt werden. Unter allen oben genannten Umständen wird Ihre Zustimmung für die Datenverarbeitung nicht speziell erbeten. Wir möchten Sie darüber informieren, dass TOWORKFOR die personenbezogenen Daten seiner Nutzer nur für die Zwecke verarbeitet, die ausschließlich in Bezug zu der Lieferung von den Diensten über diese Seite stehen.

TOWORKFOR kann Zugang zu personenbezogenen Daten von Dritten haben, die von Nutzern dieser Seite weitergegeben wurden, zum Beispiel, wenn ein Nutzer ein gekauftes Produkt einem Freund sendet, wenn ein Nutzer, der das Produkt bezahlt, nicht der Empfänger für das Produkt ist, oder wenn ein Nutzer einen über diese Seite geleisteten Dienst oder den Kauf eines auf dieser Seite veröffentlichten speziellen Produkts seinem Freund empfehlen möchte.

In allen Fällen, in denen Sie Informationen von Dritten weitergeben müssen, sollten Sie, vor der Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an uns, die Zustimmung der Dritten erhalten und diese über unsere Datenschutzrichtlinien informieren. Der Nutzer wird die einzige verantwortliche Person hinsichtlich der Weitergabe von Informationen und Daten an Dritte sowie für jede illegale und unvereinbare Nutzung solcher Daten sein, falls er seine Zustimmung hierfür nicht gegeben hat.

Bei jeder Weitergabe von sensiblen/vertraulichen Daten an TOWORKFOR wird der Nutzer die einzige verantwortliche Person hinsichtlich der Weitergabe und illegalen Nutzung dieser Daten durch Dritte sein.

4. An wen werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben

An wen werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben??Ihre persönlichen Daten können an Dritte weitergegeben werden, die spezielle Dienste anbieten, wie die von TOWORKFOR beauftragten externen Stellen oder diejenigen, die autonom die von TOWORKFOR erfassten Daten bearbeiten, und die im Zusammenhang mit der Erfüllung eines Vertrags für den Kauf von Produkten von dieser Seite stehen.

Jede Weitergabe wird durchgeführt, ohne über den vorgesehenen Zweck hinauszugehen, für den Ihre personenbezogenen Daten erfasst und später bearbeitet wurden.

Außerdem können Ihre Daten an Dritte weitergegeben werden, um:

-  die anwendbaren Gesetze zu erfüllen,

- auf gerichtliche und staatliche Untersuchungen zu antworten,

- rechtlich gültigen Verfahren zu entsprechen,

- die Rechte oder das Eigentum von TOWORKFOR zu schützen.

Falls es eine Veränderung in der Gesellschaftsstruktur von TOWORKFOR geben sollte, einschließlich, ohne Einschränkung, durch Übernahme, Fusion, Verkauf, Konkurs oder durch wesentliche Übertragung der Vermögenswerte, kann TOWORKFOR, ausschließlich nach eigenem Ermessen, die über diese Seite erfassten personenbezogenen Daten auf ein Mitglied oder mehrere Mitglieder oder aber auch auf Nicht-Mitglieder übertragen, an diese verkaufen oder abtreten, einschließlich, ohne Einschränkung, persönlich identifizierbare Informationen und alle Informationen über die Nutzer.

Aber in keiner Weise werden Ihre personenbezogenen Daten, ohne, dass Sie darüber informiert werden oder ohne Ihre Zustimmung, wenn diese durch das Gesetz gefordert wird, an Dritte weitergegeben, außer in den in diesem Dokument vorgesehenen Fällen.

5. SICHERHEITSMAßNAHMEN

Wir wenden Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihre personenbezogenen Daten gegen die zufällige oder rechtswidrige Zerstörung, den Verlust, die Veränderung, Weitergabe oder den nicht genehmigten Zugang sowie gegen weitere unerlaubte Arten der Datenverarbeitung, entsprechend der Darstellung in diesen Datenschutzrichtlinien, zu schützen.

Aber TOWORKFOR kann nicht garantieren, dass die angewendeten Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz dieser Seite und der Daten- und Informationsübertragung über diese Seite jedes Risiko eines nicht erlaubten Zugangs oder eines Datenverlustes verhindern oder ausschließen können. Es ist zu empfehlen, dass Ihr Computer mit Software ausgestattet ist, die den Computer bei der Übertragung und beim Empfang von Daten (wie z. B. aktualisierte Antivirussysteme) schützt und, dass Ihr Browser alle angemessenen Maßnahmen trifft, um die Sicherheit einer Datenübertragung zu garantieren (wie z. B. Firewall und Anti-Spamfilter).

6. COOKIES

TOWORKFOR benutzt automatische Datenerfassungssysteme als Cookies. Ein „Cookie“ ist eine Vorrichtung, die auf die Festplatte eines Internetnutzers übertragen wird. Obwohl die Cookies keine verständlichen Informationen enthalten, ermöglichen sie es uns, einen Internetnutzer mit seinen personenbezogenen Informationen zu verknüpfen. Die Cookies werden von unseren Servern weitergegeben und niemand hat Zugang zu den auf diesen enthaltenen Informationen. Nur TOWORKFOR hat auf eine kollektive und anonyme Art Zugang zu den von den Cookies gesammelten Informationen, um ihre Dienste und die dieser Webseite für die Bedürfnisse und Vorlieben der Nutzer zu verbessern und die Erstellung der Webseiten zu personalisieren.

Die Zustimmung zu unserem automatischen Datenerfassungsverfahren und die Nutzung von Cookies sind notwendig, um die vielen, über diese Seite angebotenen, Möglichkeiten und Dienste, einschließlich des Kaufs von Produkten, ausnutzen zu können. Wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass Cookies blockiert oder gelöscht werden, können wir nicht garantieren, dass Sie Zugang zu allen über diese Seite angebotenen Möglichkeiten und Angeboten haben (zum Beispiel kann der Computer dann nicht in der Lage sein, das Bild des Produkts, das Sie kaufen möchten, wiederzugeben).

Wir werden die Cookies für Funktionen wie Navigation im Katalog, Onlineeinkauf von Produkten und Diensten, die nur für registrierte Nutzer zur Verfügung stehen, verwenden.

7. IHR ZUGANGSRECHT ZU DEN PERSONENBEZOGENEN DATEN UND WEITERE RECHTE

Sie haben zu jeder Zeit das Recht, die Bestätigung von TOWORKFOR zu erhalten, dass Ihre Daten verarbeitet werden - auch, wenn Sie nicht auf der Seite registriert sind – sowie das Recht, über diese Daten auf eine verständliche Art unterrichtet zu werden.

Sie haben das Recht von TOWORKFOR über die Herkunftsquelle, die Ihre Daten übertragen hat, über die Zwecke und Bearbeitungsmittel Ihrer personenbezogenen Daten sowie über die zugehörige Logik der elektronischen Datenverarbeitung informiert zu werden. Auch haben Sie das Recht, über die externen Stellen sowie die Namen der Bereiche und die Kategorien von den Stellen, an die Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben werden können oder die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben (zum Beispiel die Namen der von TOWORKFOR beauftragten externen Stellen) unterrichtet zu werden. Sie werden auch die oben genannten Informationen in diesen Datenschutzrichtlinien finden.

Sie haben zu jeder Zeit das Recht von TOWORKFOR Folgendes zu erhalten:

a) Die Aktualisierung, Berichtigung oder die Integration Ihrer personenbezogenen Daten;

b) Die Löschung, anonyme Umwandlung oder Blockierung Ihrer personenbezogenen Daten, die als ein Gesetzesverstoß behandelt werden, einschließlich, wenn die Datenspeicherung nicht für den Zweck, für den die Daten erfasst und später verarbeitet wurden, notwendig ist;

c) Die Bestätigung, dass die in den Abschnitten a) und b) beschriebenen Handlungen denjenigen mitgeteilt wurden, an die die Daten kommuniziert oder weitergegeben wurden, außer, wenn es unmöglich ist, dies durchzuführen oder wenn dies über den geltenden Schutz der Rechte hinausgeht.

Sie haben das Recht, ganz oder teilweise Einspruch einzulegen:

a) Aus rechtlichen Gründen gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, auch, wenn sie sich auf die Zwecke, für die sie erfasst wurden, beziehen;

b) Gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbe- oder direkte Marketingzwecke oder für den Verkauf von Produkten oder für die Durchführung von Marktrecherchen oder kommerziellen Mitteilungen.

Sie können Ihre Rechte zu jeder Zeit frei ausüben, solange Sie dies in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen und Vorschriften ausführen, indem Sie Ihre Anfrage über die folgende E-Mail an TOWORKFOR senden: info@toworkfor.pt

8. KONTAKTE

Falls Sie weitere Informationen über unsere Datenschutzpraxis wünschen, kontaktieren Sie uns über die folgende E-Mail: info@toworkfor.pt

9. GÜLTIGE GESETZGEBUNG

Die personenbezogene Datenverarbeitung durch TOWORKFOR wird in Übereinstimmung mit dem portugiesischen Gesetz durchgeführt.

10.  ÄNDERUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN

TOWORKFOR kann die Datenschutzrichtlinien vollständig oder teilweise ändern oder aktualisieren, auch wenn dies nicht durch die anwendbare Gesetzgebung und die Rechtsvorschriften gefordert wird.

Unsere Nutzer werden über jede Änderung oder Aktualisierung unserer Datenschutzrichtlinien auf unserer Homepage informiert. Alle Änderungen und Aktualisierungen treten nach der Veröffentlichung in diesem Bereich der Seite in Kraft.

Deswegen sollten Sie diesen Bereich der Seite regelmäßig aufsuchen, um die neueste und aktualisierteste Version unserer Datenschutzrichtlinien einzusehen.

11. Anregungen oder Reklamationen

11.1 Eventuelle Anregungen oder Reklamationen können über die E-Mail-Adresse info@toworkfor.pt

RÜCKGABEN

RÜCKGABE BEDINGUNGEN

 1. Rückgabe von mangelhaften Produkten

Der Kunde hat ein Rückgaberecht, wenn festgestellt wird, dass die gelieferten Produkte Mängel oder andere Nichtübereinstimmungen mit den bestellten Waren aufweisen. Die Rückgabe kann innerhalb von 30 Tagen nach der Mitteilung des Mangels durchgeführt werden und das Produkt muss das Kennzeichnungsetikett und das Garantiesiegel noch besitzen (je nach Lage des Falles). Der Verkäufer wird das zurückgegebene Produkt untersuchen und den Nutzer über den Anspruch der entsprechenden Rückerstattung informieren (falls ein Anspruch besteht). In der Regel führt der Verkäufer die Rückerstattung innerhalb von 10 Werktagen durch, aber auf jeden Fall innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Bestätigung des Anspruchs einer Rückerstattung über E-Mail.

Falls der Mangel oder die Nichtübereinstimmung als rechtfertigende Gründe der Rückgabe bestätigt werden, wird der bezahlte Gesamtbetrag, einschließlich Unkosten der Lieferung und Rückgabe, zurückerstattet.

Bei der Rückerstattung des bezahlten Betrags wird dieselbe Zahlungsart vewendet wie beim Kauf.

Diese Bestimmungen beeinträchtigen nicht Ihre statutarischen Ansprüche.

2. Rückgabe aufgrund Unzufriedenheit

Der Kunde kann, falls er mit dem gelieferten Produkt nicht zufrieden ist, das Produkt innerhalb von 30 Kalendertagen nach seinem Empfang zurückgeben. Jedoch besteht dieses Recht auf Rückgabe nur, wenn die Produkte:

• nicht gewaschen oder benutzt wurden (außer, wenn das Produkt andere Information enthält). Der Kunde hat das Recht, Kleidung und Schuhe anzuprobieren, um ihre Größe und Sitz zu testen, aber er darf diese nicht benutzen.

• ihre ursprünglichen Eigenschaften weiterhin aufweisen und die Verpackung nicht beschädigt ist (behutsam geöffnete Verpackungen werden nicht als beschädigt angesehen).

• vollständig sind (z. B. beide Teile eines Paars müssen zurückgegeben werden)?

• nicht verfälscht sind und sowohl noch das Kennzeichnungsetikett wie auch das Garantiesiegel besitzen.

Falls Ihre Rückgabe aus anderen Gründen als die eines nachweislichen Vorhandenseins eines Mangels oder einer Nichtübereinstimmung der Produkte durchgeführt wurde, wird TOWORKFOR nicht die Unkosten für die Lieferung und Rückgabe ersetzen.

3. Rückgabe von verschenkten Produkten

Die Rückgabe eines verschenkten Produktes muss von der Person, die das Produkt verschenkt/gekauft hat, durchgeführt werden. In diesem Fall müssen Sie, um die Rückgabe durchzuführen, die Person kontaktieren, die das Produkt gekauft hat, damit diese Ihre Rückgabe durchführt.

Falls die Rückgabe aus anderen Gründen als die eines nachweislichen Bestehens eines Mangels oder einer Nichtübereinstimmung der Produkte durchgeführt wurde, wird TOWORKFOR dem Käufer keine Unkosten für die Lieferung und Rückgabe ersetzen.

Falls der Mangel oder die Nichtübereinstimmung als rechtfertigende Gründe der Rückgabe bestätigt werden, wird der bezahlte Gesamtbetrag, einschließlich Unkosten der Lieferung und Rückgabe, zurückerstattet.

Bei der Rückerstattung des bezahlten Betrags wird dieselbe Zahlungsart vewendet wie beim Kauf.

Wie führe ich die Rückgabe durch:

Registrierter Kunde

1. Schritt: Legen Sie den Artikel in eine Kartonkiste

Sie können die Originalverpackung, in der Sie die Bestellung erhalten haben – falls diese nicht beschädigt ist - oder eine andere Kartonkiste benutzen.

Falls Sie die Originalverpackung benutzen, leeren Sie sie vorher aus und legen Sie nur den Artikel, den Sie zurückgeben möchten, hinein.

Schließen Sie die Kiste und umwickeln Sie sie mit Klebeband.

Wenn die Kiste ein Etikett, Aufkleber oder andere Kennzeichnungen der vorherigen Versendungen besitzt, entfernen Sie sie und kleben Sie das Rücksendeetikett auf, das zusammen mit der Bestellung geliefert wurde.

2. Schritt: Rückerstattung

Rückerstattung?Nach dem Empfang und der Untersuchung des Produktes wird der Verkäufer den Nutzer über die Rückerstattung, auf die er Anspruch hat, informieren (falls ein Anspruch besteht). Bei der Rückerstattung des bezahlten Betrags wird dieselbe Zahlungsart vewendet wie beim Kauf.